Kategorie: ADRESSQL 

    (Einträge gesamt: 1)    
Δ  

Das Adressenscript mit SQL-Anbindung

     10.08.2011 [10:35]  (Matthias Nitzschke)

Adressql hört auf!

Ich schliesse die Pforten, ich habe andere Dinge im Kopf und möchte mich um Anderes als Adressen kümmeren,

Ein paar Zahlen:

seit 2014 wurde adressql 267.821 mal heruntergeladen.
Es wurden 67.999 Updates von mn-portal herunter geladen
Es sind in dieser Zeit insgesamt 537 Euro an Spenden zusammen gekommen.

Danke an alle, die mir die Treue gehalten haben, das hier ist mein letztes Update.

Aktuell: Version 1.4300 vom 17.04.2023

  • adresSQL ist ein freies, offenes, unter GPL-Lizenz stehendes Multiuser Adressmanagement mit inzwischen über 260.000 Downloads
  • adresSQL stellt allen Usern alle angelegten Adressdaten zu verfügung, die mehrfache Anlage von Adressen ist so hinfällig.
  • adresSQL ist Modular und bietet eine umfangreiche Anzahl an Funktionen, Modulen und Zusatzpaketen.
  • adresSQL bietet umfangreiche Filter und Downloadmöglichkeiten, bis hin zu Serienbriefen, definieren Sie eigen SQL-Abfragen und verwenden Sie sie als Berichte immer wieder.
  • adresSQL erlaubt es jedem Datensatz Dateien und Dokumente zu hinterlegen, auf eigenen Servern können Dokumente wie Libreoffice-Dateien oder gängige MS-Dokumente schon beim Upload automatisch ins PDF-Format konvertiert werden.
  • adresSQL arbeitet mit EPSG, Openstreetmap und Google-Maps zusammen und ermöglicht es Adressdaten direkt zu übergeben und so Adressen auf Karten zu lokalisieren.
  • adresSQL erlaubt die Verknüpfung von Adressdaten und ermöglicht so eine beliebige Gruppierung. Zusammemngehörige Daten können mit einem Klick als CSV downgeloaded werden (* nur unterstützende User).
  • adresSQL bietet eine beliebige Anzahl frei definierbarer Parameter, die Adressdaten zugewiesen werden können. In Kombination mit frei definierbaren SQL Statements ergibt sich eine schier endlose Anzahl an Listen.
  • adresSQL bietet eine umfangeiche Administration, über die Sie alle Einstellungen vornehmen können. Erlauben Sie einzelnen Usern von Ihnen festgelegte Einstellungen gezielt zu übersteuern.
  • User verfügen über einen eigenen, persönlichen Uploadbereich in dem Dokumente und Bilder in frei definierbaren Unterverzeichnissen abgelegt werden können (* nur unterstützende User).
  • Zentraler Upload mit den selben Funktionen wie der persönliche Upload (* nur unterstützende User).
  • adresSQL wird Halbjährlich auf den neuesten Stand gebracht.
  • adresSQL bietet eine integrierte online-Hilfe zu allen Funktionen und Modulen.
  • adresSQL ist zwar ursprünglich zur Verwaltung von Adressden gedacht, kann aber auch zur Verwaltung von Vereinen oder als Inventardatenbank verwendet werden, indem man online einfach alle notwenidgen Texte umbenennt, neue Felder definiert oder nicht benötigte Felder ausblendet.
  • und vieles mehr....

Alle Details zum Script und der Funktionsweise entnehmen Sie der Readme im Downloadbereich.
Changelog siehe /docs/changelog

* Wer mir etwas spendet (usterstützender User) , bekommt von mir als Danke die Module Bildergallerie, Useruploads, Zentralupload, Adressen Verknüpfen und Eeventkalender, sowie eine Sammlung hilfreicher, kleiner Admin-Tools als Updatepaket. Schicken Sie mir ein Mail mit ihrer Spendenadresse bei Paypal, sobald ich die Spende bestätigen konnte erhalten Sie das Update per Mail.

Getestet mit:

  • Debian, Ubuntu, Windows
  • Apache und Light-http, XAMPP
  • PHP 5.5.x, PHP 5.6.7-1, PHP 7.0.x, PHP 7.3.x
  • MySql, MariaDB

in den Standardeinstellungen für PHP.

Eine Spende am mn-portal senden

Wer adressql in einer VM (Virtualbox) nutzen möchte, hier eine vorkonfigurierte VM unter Ubuntu mit php8, libreoffice als Converter und MaraDB als Datenbank: adressql.zip User und Passwort: adressql


Details und Downloads >>>
Suchen
id-switcher
    (Einträge gesamt: 1)    
Δ    
Script-Laufzeit: 0.00245 Sek.     gelesene Files: 6     SQL-Laufzeit: 0.001535 Sek.     Gesamt :1.696.060    Heute :6.576    Rekord :275.890   ; PHP:7.2.34-nmm9